CIP-Pool Bauingenieurwesen

Aktuell

Allg. Informationen

Benutzerordnung

Homeverzeichnis

Drucken / Plotten

Preise

Links

Kontakt

Impressum

Homeverzeichnis

Einrichtung

  1. Voraussetzung für die Nutzung des Homeverzeichnisses ist ein (seit mindestens 24 h) gültiger RHRK-Unix-Account (Studentenaccount). Sollte noch kein Account beim RHRK bestehen, muss zwingend einer beantragt werden, sonst kann kein Homeverzeichnis verbunden werden.
  2. Als nächstes muss ein Passwort für den RHRK-Windows-Netzwerk-Zugang angelegt werden, falls das noch nicht geschehen sein sollte. Hierzu werden die Daten des RHRK-Accounts benötigt! (Das sind die Daten, die auch für das RHRK-Mailkonto benutzt werden. Der Benutzername muss in Kleinbuchstaben in das Feld "Login" eingegeben werden!)
  3. Wenn die Einrichtung des Passworts erfolgreich war, kann man das Homelaufwerk verbinden und der Nutzung steht nichts mehr im Wege.

Verbindung herstellen

  1. Es gibt zwei Möglichkeiten zum Verbinden des Homelaufwerks:

    Automatische Verbindung beim Start

    Damit das Homelaufwerk automatisch verbunden wird, kann das Passwort des CIP-Pool-Accounts auf das angelegte Passwort des RHRK-Windows-Netzwerk-Zugangs gesetzt werden.
    Dazu muss man die Tastenkombination Strg+Alt+Entf drücken und in dem folgenden Fenster auf [Kennwort ändern] klicken. Daraufhin erscheint ein Dialogfenster, in dem 1x das alte und 2x das neue Passwort eingegeben werden muss, danach noch mit einem Klick auf [OK] bestätigen und das verbleibende Fenster mit [Abbrechen] schließen.

    Manuelle Verbindung

    Das Passwort des RHRK-Windows-Netzwerk-Zugangs in den Dialog des Homeverzeichnisverbindungs-Tools eingeben und auf [Verbinden] klicken. (Dieses befindet sich evtl. im Hintergrund. Dann müssen alle davor liegenden Programme minimiert oder geschlossen werden, um zurück zum Tool zu kommen.)
    Homelaufwerk-Verbindungstool
  2. Das Homeverzeichnis sollte jetzt unter dem Laufwerksbuchstaben H: und als "Eigene Dateien" erreichbar sein.
    Falls noch Fragen offen sein sollten, bitte zuerst die folgenden FAQs lesen. Falls auch dort nicht die passende Antwort zu finden ist, kann einer der Azubis um Rat gefragt werden.

Datensicherheit

Wir bzw. das RHRK können nicht für die Sicherheit eurer Daten auf dem Homeverzeichnis garantieren! Also am besten immer eine Kopie auf USB-Stick (oder ZIP-Diskette) anlegen.

FAQ (Frequently Asked Questions)

  1. Ich habe ein Passwort für meinen RHRK-Windows-Netzwerk-Account angelegt, das Tool zum Verbinden des Netzlaufwerks verweigert aber trotzdem die Verbindung?!

    Das Tool gibt Fehlermeldungen am unteren Rand des Dialogs oder in einem extra Fenster an. Diese sollten unbedingt beachtet werden.
    Mögliche Ursachen:
    • Der Benutzername des RHRK-Accounts stimmt nicht mit dem Benutzernamen zur Anmeldung im CIP-Pool überein.
      ==> Bitte bei einem der Azubis melden und den Benutzernamen ändern lassen.
    • Das Passwort wurde falsch eingegeben im Tool. Überprüfen Sie, ob womöglich die Hochstelltaste (Auf der Tastatur ganz links, die dritte Taste von unten, mit dem Pfeil nach unten) aktiviert ist. Sie ist deaktiviert, wenn das mittlere Lämpchen auf der Tastatur oben rechts nicht aufleuchtet.
  2. Kann ich das Homeverzeichnis auch von Zuhause nutzen?

    Ja, das ist tatsächlich möglich. Wenn ein VPN-Zugang zum TU-Netzwerk besteht, kann das Homelaufwerk über die Adresse \\netapp2.rhrk.uni-kl.de\users\<erster Buchstabe des Benutzernamens>\<Benutzername in Kleinbuchstaben> verbunden werden. Beim Einloggen muss dem Benutzernamen noch uni-kl\ vorangestellt werden.

    Beispiel für den Account von Max Mustermann mit dem RHRK-Account "musterma":
    • Ordner: \\fp0.uni-kl.de\users\m\musterma
    • Benutzername: uni-kl\musterma
    • Passwort: <RHRK-Windows-Netzwerk-Account-Passwort>